Entwicklung

der Messerschmid Energiesysteme GmbH

Betriebsgebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH - erbaut 2006
Betriebsgebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH - erbaut 2006
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesyteme GmbH 2019 - Bodenplatte
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesyteme GmbH 2019 - Bodenplatte
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Rohbau
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Rohbau
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Rohbau mit Dach
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Rohbau mit Dach
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - neuer Eingangsbereich
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - neuer Eingangsbereich
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Fenster sind drin!
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - die Fenster sind drin!
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Innenausbau
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Innenausbau
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Malerarbeiten
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Malerarbeiten
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Das neue Büro ist bezogen!
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Das neue Büro ist bezogen!
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Die neuen Büros sind bezogen!
Anbau an das Bürogebäude der Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Die neuen Büros sind bezogen!
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Bodenplatte
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Bodenplatte
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Wände EG
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Wände EG
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Betonarmierung
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Betonarmierung
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Vogelperspektive
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2019 - Vogelperspektive
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Aussenputz
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Aussenputz
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Der Rohbau steht!
Neue Lagerhalle für Messerschmid Energiesysteme GmbH 2020 - Der Rohbau steht!

Stetes Wachstum mit den energiepolitischen Anforderungen unserer Zeit

1993 wurde die Fa. Messerschmid durch Rolf Messerschmid als Heizungsbaubetrieb gegründet und bereits zwei Jahre später zur GmbH umstrukturiert. In den Folgejahren wurde die Solarthermie zu einem ersten starken Standbein. Ab 1998 erfolgte der schrittweise Umbau der Firma vom Heizung - Sanitär Betrieb zum Spezialisten für wirtschaftliche, moderne und umweltfreundliche Wärme- und Stromerzeugung.

Nachdem Rolf Messerschmid bereits im Bereich Solarthermie Pionierarbeit geleistet hatten, folgte diese jetzt auch in den Fachgebieten BHKW- und Pflanzenöltechnik sowie Pellets- und Hackschnitzelanlagen. Bereits im Jahr 1998 wurde die erste BHKW-Anlage und im Jahr 1999 die erste Pellets-Heizanlage realisiert. Die konventionelle Öl- und Gasfeuerung trat immer mehr in den Hintergrund. 2001 erfolgte die Umfirmierung zur heutigen Messerschmid Energiesysteme GmbH. Die Tätigkeitsfelder der Firma wurden auf drei Standbeine konzentriert: Blockheizkraftwerke, Biomasse-Kesselanlagen und Solaranlagen zur Wärme- und Stromerzeugung.

2004 wurden die angemieteten Räumlichkeiten allmählich zu klein. Rolf Messerschmid entschloss sich zur Errichtung eines eigenen Betriebsgebäudes auf einem dafür erworbenen Grundstück im neuen Gewerbegebiet "Breitenfeld" in Bonndorf. Baubeginn war 2005, Bezug von Werkstatt und Lager 2006 und am 01. Januar 2007 war auch das Büro im neuen Betriebsgebäude eingerichtet und bezugsfertig.

In den Folgejahren wurde der Fachbereich Kraft-Wärme-Kopplung zum weitaus wichtigsten Standbein des Unternehmens. Bereits seit 2006 hatte die Messerschmid Energiesysteme GmbH die Werksvertretung Baden-Württemberg für das PowerTherm BHKW inne - seit 2013 bieten wir Ihnen als Vertriebs- und Servicepartner Baden-Württemberg auch das innovativste aller BHKW´s an: Den ASV (Atom-Strom-Verdränger) aus dem Hause Energiewerkstatt mit dem VW-Motor. Durch das breitgefächerte Portfolio marktführender BHKW-Hersteller sind wir heute in der Lage für jedes Gebäude das optimale BHKW zwischen 5 und 1000 kW elektrischer Leistung auszuwählen.

Zum 01. Januar 2017 beteiligte sich die Energiedienst Holding AG mit Sitz in Laufenburg / Schweiz an der Messerschmid Energiesysteme GmbH. Seither vertritt der Geschäftsführer Klaus Nerz den Gesellschafter ED und führt die Geschäfte gemeinsam mit dem Firmengründer und Geschäftsführer Rolf Messerschmid.

2019 entschieden die Geschäftsführer den Unternehmenszweck zu 100 % auf die Sparte Blockheizkraftwerke zu konzentrieren und die bisherigen Tätigkeitsfelder Biomasse und Solartechnik aufzugeben. Der anhaltende Erfolg gibt dieser Entscheidung Recht: Im Jahr 2020 konnten 37 Blockheizkraftwerke realisiert werden - so viele wie niemals zuvor.

Durch stetiges Wachstum des Unternehmens wurde das Betriebsgebäude allmählich zu klein. Im Frühjahr 2019 begannen wir daher mit der Errichtung zweier Neubauten: Einem Anbau an das bestehende Gebäude für acht zusätzliche Büroarbeitsplätze und einer zusätzlichen Lagerhalle mit Elektro- und Schaltschrankwerkstatt. Die beiden neuen Gebäude wurden Anfang 2020 bezogen. Heute stehen uns 950 m² modern eingerichtete Büro-, Lager- und Werkstattflächen zur Verfügung.

Heute sind wir mit einem Erfahrungsschatz von über 400 BHKW-Installationen - und mit 38 hochqualifizierten Mitarbeitern - eines der führenden Unternehmen für Blockheizkraftwerke in Baden-Württemberg. Neben den beiden Geschäftsführern und dem Betriebsleiter wird das Team von zwei Ingenieuren, zwei staatl. geprüften Technikern, zwei Elektromeistern und zwei Heizungsbaumeistern angeleitet. Intensiv geschulte Servicetechniker sorgen dafür, dass Ihr BHKW über viele Jahre rentabel und betriebsfähig bleibt.

Unsere Verkaufsleiter beraten Sie gerne, umfassend und kompetent zu allen Belangen der Kraft-Wärme-Kopplung. Fordern Sie uns!